News – Aus den Projekten

Siebenmal Vorbeischauen

Ab Juli starten die ersten Veranstaltungen, die der Aktionsfonds fördert. Hier die Projekttitel, Termine folgen demnächst.

weiterlesen

Gespräch über Müll in Theorie und Praxis

Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel und Lena Reich vom Müll Museum Soldiner Kiez reden über sachdienliche Hinweise, Rassismus, Sperrmülltage und Mieten. Am Freitag, 13. März, feiert das Müll Museum Soldiner Kiez ersten Geburtstag. Aus diesem Anlass trafen sich Stephan von Dassel und Lena Reich, um über ihre jeweilige Sicht auf Müll zu reden. Hier sind Teile des Gesprächs:

weiterlesen

Richtfest für eine Zauberbude im Schulhof

Richtfest unter Corona-Bedingungen: die Erbauer fehlen. Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassenstufen der Carl-Kraemer-Grundschule haben im Herbst 2019 gemeinsam mit Adriaan Klein und Anna Mayberry von Bauereignis eine Hütte für den Schulhof geplant. Nun mussten sie bei einem wichtigen Höhepunkt während des Baus ihrer Bude zu Hause bleiben. Nur einzelne Schülerinnen und Schüler, die derzeit in der Notbetreuung in der Schule sind, konnten beim Aufbau mithelfen und beim Richtfest dabei sein. „Es wird aber noch eine Einweihung geben, da gibt es noch eine richtige Feier“, sagt Projektleiterin Katharina Sütterlin.

weiterlesen

Grüntaler: Einweihung der neuen Spielobjekte

Am 19. August wird die verschönerte Grüntaler Promenade eingeweiht. Flyer: Gruppe F“Es gibt ein tolles Programm an drei Stationen“, verspricht die Gruppe F, die in den letzten Jahren die Umgestaltung der Grüntaler Promenade vorangetrieben haben. Bei dem Fest am Mittwoch (19.8) kann bei einem Slackline-Workshop das eigene Gefühl fürs Gleichgewicht trainiert werden. Die Schachtische stehen für königliche Duelle bereit.

weiterlesen

Virtueller Museumsbesuch möglich

Ab sofort ist ein digitaler Rundgang durch das Müll Museum Soldiner Kiez unter der eigenen Webadresse www.muell-museum.de möglich. Im angeschlossenen Blog informieren die Macherinnen Lena Reich und Susanne Schuzlze-Jungheim über aktuelle Themen zu Müllvermeidung, Nachhaltigkeit und Konsum im Soldiner Kiez und in der Welt.

weiterlesen

Schüler weiht mit toller Rede Zauberbude ein

Schüler Tammo H. aus der 6. Klasse der Carl-Kraemer-Grundschule steht ohne Scheu vor den vielen Erwachsenen und bedankt sich im Namen der Schülerfirma für die neue Zauberbude. Er hat seine Rede gut vorbereitet und man merkt seine Begeisterung. Hut ab vor der Leistung des Jungen.

weiterlesen

Generalprobe für den Pop-Up-Wald

Die Freienwalder Straße hat sich am 22. September von 14 bis 18 Uhr in eine Spielstraße verwandelt. Unter den Gästen war auch der Pop-Up-Wald. „Wir haben eine Generalprobe mit den Prototypen gemacht, um zu testen was besser sein könnte“, sagt Daniel Dilger vom Verein Paper Planes e. V. Paper Planes ist Träger des Projekts Pop-Up-Wald.

weiterlesen

Der Zwischenzug ist gemacht

Schach Campus Soldiner Kiez modernisiert zu Corona-Zeiten sein Schach-Angebot und berechnet neue Varianten für Schachmiteinander

weiterlesen

Brücken zwischen den Generationen

Von Spielenachmittagen über das gemeinsame Anlegen von Kräuterbeeten oder Bastelaktionen bis hin zu ausgedehnten Kiezspaziergängen – es wurden seit 2017 viele Brücken zwischen Jung und Alt gebaut. Zum 31.12.2021 endet das Projekt „Brückenbauer“ des gemeinnützigen Projektträgers Mirada Berlin (ehemals Memoriafilm). Zeit Bilanz zu ziehen.

weiterlesen

Aktionsfonds 2022: Ein Rückblick auf vielfältige Projekte

Viele tolle und wichtige Projekte wurden dieses Jahr wieder durch den Aktionsfonds auf den Weg gebracht. Der Aktionsfonds fördert die Sachkosten nachbarschaftlicher Projekte mit bis zu 1.500€.

weiterlesen