Skip to main content

Vorweg: Wer wir sind und was wir bieten

Wir laden Nachbar*innen ein, dabei mitzuentscheiden, was getan werden soll, damit der Soldiner Kiez lebenswerter wird. Für das Mitentscheiden dient der Quartiersrat und eine Nummer kleiner die Aktionsfondsjury. Und für das Tun bringen wir Projekte auf den Weg. Soweit so kurz. In einem Animationsfilm bringen wir das Ganze in 3:41 Minuten auf den Punkt. Für tiefergehende Informationen ist diese Webseite da.

Die Fest zur Einweihung der Bücherbox muss ausfallen. Doch genutzt werden kann die Bücher-Telefonzelle ab sofort und auch eine Freiraum-Ausstellung auf der Grüntaler Promenade kommt.

[mehr]

Erinnerungskultur, Jahrbuch oder Nachbarschaftszelt - diese drei Ideen ermöglicht aktuell der kleinere Fonds des Quartiersmanagements.

[mehr]

Neue Geschäftsführerin des Vereins Fabrik Osloer Straße e.V. ist Aliye Stracke-Gönül. Melina Sifnaiou leitet neu die NachbarschaftsEtage.

[mehr]

Broschüre Z U K U N F T >Soldiner Kiez<

Außergewöhnlich gut hat das Projekt Zukunftswerkstatt seine Arbeit dokumentiert. Die ästhetisch gut gelungene Broschüre liegt im Vorortbüro aus (hier als PDF).

Froschkönig und Aladdin im theater28 und Ausdrucksspiele vom 26. bis 30. Oktober im theater28 bieten die Kindertheatertage. Live und im Livestream.

[mehr]

Das Team des Quartiersmanagements rief im Sommer dazu auf, die Stadtbäume nicht zu vergessen. In sozialen Medien suchte das Team fleißige Helfer.

[mehr]