Die Stadtteilkoordination Gesundbrunnen und die FreiwilligenAgentur suchen Müllpaten. Das Ziel ist ein sauberer Kiez.

[mehr]

Hauptthema des sechsten Newsletter ist das Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche im Kiez.

[mehr]

Bezirksregion ist das offizielle Wort für Kiez. In ihnen soll es mehr Mitsprache geben. Eine Ausstellung stellt sie vor.

[mehr]

"Streit bei der Hochzeit" ist das Thema des Schreibwettbewerbs für Weddinger Schulen. Preise für zwei Altersstufen.

[mehr]

Die Macher der Bürgerzeitung "Der Soldiner" suchen Fotografen und Autoren. Sie fragen: "Sind Sie ein Soldiner?"

[mehr]

Schule im Wald® verwandelte auch in diesem Schuljahr wieder den Blankenfelder Wald in einen Lernort.

[mehr]

Im Lexikon zur Stadtteilwahl 2016 werden wichtige Begriffe erklärt. Dieses Mal: Was ist ein Projekt?

[mehr]

Das Atelier-Wochende 24. Juni bis 26. Juni ist ein ganz besonderes Kunst-Wochenende. Die Kolonie wir 15 Jahre jung.

[mehr]

Am Donnerstag, 23. Juni, um 21 Uhr läuft der Dokumentarfilm "Haunted". Regisseurin Liwaa Yazji ist anwesend.

[mehr]

Die BerlinStrategie, die von Bürgern online im Stadtforum diskutiert wird, sieht im Wedding einen Transformationsraum.

[mehr]

Alles, was Handarbeit ist, kann im Hof der Prinzenallee 58 am Samstag, 18. Juni, von 14 bis 17 Uhr getauscht werden.

[mehr]

Made in Wedding in der Koloniestraße eröffnet am 24. Juni Ciro Chavez' Ausstellung "Die Zeit ist gekommen".

[mehr]

Hauptthema des fünften Newsletters ist der Aufruf, für den Quartiersrat und die Aktionsfondsjury zu kandidieren.

[mehr]

Am Montag, 30. Mai, besuchte Senator Andreas Geisel den Soldiner Kiez und erkundete ihn während eines Rundgangs.

[mehr]

Für die Stadtteilwahlen sucht das Quartiersmanagement Soldiner Quartier Kandidaten für Quartiersrat und Aktionsfondsjury.

[mehr]

Bis zum 15. Juni laufen drei Projektwettbwerbe für Projekte, die aus dem Projektfonds finanziert werden.

[mehr]

Im aktuellen Ideenaufruf werden Ideen für den Soldiner Kiez gesucht. Die Idee soll die Nachbarschaft stärken.

[mehr]

"Mir gehts gut" heißt eine Entdeckungsreise für Kinder und Erwachsene am 2. Juni.

[mehr]

Größte regelmäßige Fahrrad-Demonstration der Welt wird 40. Sie führt am 5. Juni auch über die Osloer Straße.

[mehr]

Vor der Stephanuskirche gibt es am 5. Juni einen Flohmarkt. Die Standmiete wird "Menschen helfen Menschen" gespendet.

[mehr]

Die neue Mitarbeiterin Isabell Zerbe bringt viele neue Ideen ins Familiezentrum in der Fabrik Osloer Straße.

[mehr]

Fonds ist ein anderes Wort für Fördertopf. Die vier Fonds heißen Aktionsfonds, Projektfonds, Baufonds und Netzwerksfonds.

[mehr]

Großer Andrang bei der Historischen Stadtführung, die Diana Schaal im Rahmen des Projekts Wohnraum Soldiner Kiez anbot.

[mehr]

Die neue Ausgabe "Der Soldiner" ist erschienen. In der neunten Ausgabe schreibt die Bürgerredaktion über Nachbarschaft.

[mehr]

Ehrenamtliche Autoren, die auf Wikipedia Artikel über Wedding und Gesundbrunnen schreiben suchen Mitschreiber.

[mehr]

Blick zurück auf den 21. Mai. Am Tag der Städtebauförderung hielt Thomas Kilian einen Vortrag im Panke-Haus.

[mehr]

Der Newsletter "Kulturförderpunkt Berlin" informiert über Ausschreibungen. Zum Beispiel über Förderung aus der City-Tax.

[mehr]

"Auf Gute Nachbarschaft" lautet im Soldiner Kiez am 21. Mai das Motto für den zweiten Tag der Städtebauförderung.

[mehr]

Diana Schaal führt am 22. Mai durch den Soldiner Kiez. Die Tour erklärt die Geschichte von Fabriken und Wohnhäusern.

[mehr]

Mit Puppenspiel und Kontrabass verzaubert das Projekt "Klanguste" Grundschüler und bringt ihnen Musik nahe.

[mehr]