Skip to main content

Geld für Kulturelle Bildung

20.000 Euro für Projekte im Bereich Kulturelle Bildung werden von der Kulturprojekte GmbH ausgeschrieben.

Kulturprojekte GmbH schreibt aus. Gesucht: Kulturelle Bildung.

Kulturprojekte GmbH schreibt aus. Gesucht: Kulturelle Bildung.

Der Berliner Projektfonds "Kulturelle Bildung" startet die Ausschreibung für 2017. In der so genannten Fördersäule 1 werden Kooperationsprojekte gefördert, die Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 27 Jahre kreative Kompetenzen vermitteln. Im geförderten Projekt soll ihnen der Zugang zu Kunst und Kultur ermöglicht werden. Welche der eingereichten Projekte gefördert werden, entscheidet sich auch daran, wie weit jungen Menschen konkrete Erlebnisse mit den Künsten ermöglicht werden.

Außerdem spielt für die Entscheidung auch eine Rolle, ob im Projekt auf die künstlerische und die pädagogische Qualität geachtet wird.

Maßgeblich für eine Förderung ist außerdem die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen mindestens einem Kunst- oder Kulturpartner und mindestens einem Bildungs- oder Jugendpartner.

Kunst- und Kulturprojekte (mit aktiver Beteiligung von Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen), können über einen Zeitraum von 12 Monaten mit einer Fördersummen von 3001 bis 20.000 Euro unterstützt werden. Anträge können bis zum 13. Oktober 2016 über das Online-System des Projektfonds gestellt werden. Die Projekte sollen frühestens im Januar 2017 beginnen.

Weitere Infos stehen auf der Webseite www.projektfonds-kulturelle-bildung.de.

Zusätzlicher Service: am 6. September 2016 können sich Antragsteller von 16 bis 18 Uhr bei der Veranstaltung "Antragsfitness" im Podewil in der Klosterstraße 68 über grundsätzliche Fragen zum Fonds, zur Antragsstellung und zur Finanzplanung informieren. Anmeldung ist bis spätestens 30. August per E-Mail unter s.schaaf@kulturprojekte-berlin.de möglich.

11. August 2016