Fotobeitrag Spielstraße

Am 22. September verwandelte sich die Freienwalder Straße in eine Spielstraße. Es wurde ein Fest auf offener Straße.

Während des Tages der autofreien Straße. Foto: F. Bittner

Viele Kinder und Erwachsene nutzten die Freienwalder Straße. Foto: F. Bittner

Schöner Blick von oben auf eine Malaktion auf einem Parkplatz. Foto: F. Bittner

Ideen der Anwohner*innen, wozu eine Spielstraße genutzt werden könnte. Foto: F. Bittner

Ende September feierte der Soldiner Kiez an einem Dienstagnachmittag in der Sackgasse der Freienwalder Straße den Tag der temporären Spielstraße. Dies war ein berlinweiter Aktionstag. Dank gebührt der Kita Freienwalder Straße, die ein tolles Fest unter freiem Himmel für alle Nachbar*innen und Kinder zauberte. Mit tollen Aktionen, Musik und Malerei wurden Groß und Klein auf die Straße geholt. Es stellten sich QM-Projekte vor, die Fabrik Osloer Straße war dabei und das Kinder- und Jugendbüro Mitte machte mit.

Ein großer Dank geht an alle Beteiligte und Unterstützer*innen!

Hier unser Fotobeitrag.