Zwei Tage gegen Sperrmüll / Oktober und November

Der Bezirk Mitte finanziert neun Sperrmüllaktionstage, zwei dieser Termine hat er für den Soldiner Kiez angesetzt: 19. Oktober und 15. November

Sperrmüllaktionstag

Offizieller Flyer zu den Sperrmüllaktionstagen. Grafik BSR

Die orangefarbenen Laster der Berliner Stadtreinigung kommen jeweils von 8 bis 12 Uhr am Sonnabend, 19. Oktober, zur Stephanuskirche an der Kreuzung Soldiner Straße und Prinzenallee. Am Freitag, 15. November, sammeln die LKW Sperrmüll an der Kreuzung Soldiner Straße Ecke Koloniestraße Achtung NEU: Koloniestraße 136-138 ein.

"Mitte sagt dem Müll den Kampf an", sagt der Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel in einer Mitteilung. An einem bestimmten Datum dürfen Matratzen, Kühlschränke, Sofas zur Ausnahme an zuvor benannten Punkten abgestellt werden. Diese Sperrmüllaktionstage genannten Termine wurden mit den Quartiersmanagements abgesprochen.

Zu Sperrmüll gehören Möbel, Teppiche, Matratzen, Schrott, Kunststoffteile, Elektrogeräte und Alttextilien. Nicht mitgenommen werden kann Sondermüll wie Bauabfälle, Gussbadewannen, Reifen und Autobatterien sowie Schadstoffe wie zum Beispiel Farben und Lacke. Solcher Müll kann teilweise kostenlos oder in einigen Fällen zu moderaten Preisen in den BSR-Recyclinghöfen abgegeben werden. Vom Soldiner Kiez nicht weit entfernt befindet sich ein Hof unweit des GesundbrunnenCenters in der Behmstraße 64. Ein weiterer Hof liegt in der Reinickendorfer Lengeder Straße 6 - 18.

Die Sperrmüllaktionstage finden in diesem Jahr als Sondertermin statt. Wer den Tag nutzen möchte, um größere Dinge loszuwerden, kann die bequeme Entsorgung im Kiez kostenlos nutzen. Finanziert werden die neun Aktionen in Mitte aus dem Programm „Saubere Stadt“ des Berliner Senats.

Weitere Termine im Wedding und in Mitte sind:

Freitag, 1. November, Schulstraße Ecke Ruheplatzstraße in der Nähe vom Gemeinschaftsgarten Himmelbeet

Sonnabend 16. November nahe des Nettelbeckplatzes zwischen Gerichtstraße, Adolfstraße und Pasewalker Straße

Freitag, 22. November in der Buttmannstraße auf dem Brunnenplatz

Sonnabend., 23. November in der Böttgerstraße auf dem Blochplatz

Und am Sonnabend, 12. Okbober unter der Putlitzbrücke

Sonnabend, 26. Oktober in der Kluckstraße

Sonnabend, 9. November in der Zwinglistraße

13. Oktober 2019