Laufende Projekte 2018

1. Aktionsfonds

Über die Mittel des Aktionsfonds entscheidet die Aktionsfondsjury. 2018 stehen für kleinere Projekte, die über den Aktionsfonds ermöglicht werden können, 15.000 Euro bereit. Abgeschlossene Projekte vergangener Jahre stehen auf dieser Seite weiter unten.

TitelInhaltOrt
An Deiner StelleAngeboten werden sollen zwei kreative Workshops und Kurzfilme im bi’bak in der Prinzenallee 59 zum Thema Freundschaft.SOKO 116
Torwarttraining für alleEin großes Breitensportangebot im Soldiner Kiez soll zur Verfügung gestellt werden.Wilhlem Hauff GS
Auferstehung der PhilosophieIm Café der Nachbarschaftsetage Fabrik OsloerStraße soll ein satirisches Programm / Cabaret zur Philosophie in der Welt, in Berlin und im Soldiner Kiez vorbereitet und am 31. Mai aufgeführt werden.NE
Vergiss mich nichtGeplant sind mehrere Gesprächsrunden, sowie Vorträge über Sinti und Roma.PA 58
Get into playEine Gruppe von drei bildenden Künstlern werden sich malerisch mit den Diskussionsinhalten zur Frage ‚Was bleibt übrig, wenn man alles verloren hat‘ auseinander setzen.PA 58
TischtennisAusgehend von sechs unterschiedlichen Spielorten im Förderungsgebiet, sollen verlassene und oftmals nicht genutzte Tischtennisplatten im öffentlichen Raum durch die Interaktion mit dem Tischtennisschläger, dem Ball, Humor und Spaß belebt werden.Sechs Orte

2. Projektfonds

Über die Mittel des Projektsfonds entscheidet der Quartiersrat. Die Projekte, die zur Zeit aus dem Projektfonds gefördert werden, sind nachzulesen im PDF der Projektübersicht und in Kurzform in der folgenden Tabelle. Im Jahr 2018 stehen im Soldiner Kiez über Projektfonds 300.000 Euro für Projekte mit Laufzeiten von zwei bis drei Jahren bereit.

TitelInhaltTrägerFörderungLaufzeit/ Programmjahr

 * Projekte laufen in der Regel über mehrere Jahre. In der Spalte Förderung ist der Betrag genannt, der in Summe insgesamt für die mehrjährige Laufzeit zur Verfügung steht.

Archiv: Projekte 2017

1. Aktionsfonds 2017

Über die Mittel des Aktionsfonds entscheidet die Aktionsfondsjury. 2017 stehen für die kleineren Projekte des Aktionsfonds 10 000 Euro bereit. Abgeschlossenen Projekte der Jahre 2014 und 2015 können Sie hiereinsehen, das Jahr 2016 hier.

TitelInhaltTrägerFörderung
Flyer-DruckkostenDie Kolonie Wedding veranstaltet monatlich wechselnde Kunstausstellungen, Konzerte, Performances und Lesungen. Der monatlich erscheinende Flyer dient den Besucher_innen als Wegweiser und Zeitplan.Kolonie Wedding735 Euro
NachbarschaftsfestZum Tag der Roma Kultur, Diskussionen, Film in der PA 58.privat500 Euro
Halte deinen Kiez sauberMit einer mehrsprachigen Plakataktion sollen die Bewohner und Bewohnerinnen für das Thema Sauberkeit im Kiez sensibilisiert werden.privat500 Euro
Zurückgelassen, Entwurzelt, VerstecktKünstler und Künstlerinnen erzählen in drei Lesungen von den Schicksalen der "Kofferkinder".bi'bak850 Euro
Entdeckungsreise "Faires Miteinander im Kiez"Mit einer Stempelkarte laufen Kinder und Eltern verschiedene Stationen ab. Auf die "Entdecker" warten Preise.Fabrik Osloer Straße800 Euro
Ohne Koffer ins UngewisseAn sechs Lesungsabenden werden wahre Flüchtlingsgeschichten erzählt. Die tragischen Geschichten werden verschriftlicht und als Buch veröffentlicht.Mensch im Mittelpunkt1 200 Euro

2. Projektfonds

Über die Mittel des Projektsfonds entscheidet der Quartiersrat. Die Projekte, die zur Zeit aus dem Projektfonds gefördert werden, sind nachzulesen im PDF der Projektübersicht und in Kurzform in der folgenden Tabelle. 2016 stehen im Soldiner Kiez im Projektfonds 270 000 Euro bereit.

TitelInhaltTrägerFörderungLaufzeit/ Programmjahr

Schule im Wald

Fortsetzung

Natur- und Umweltpädagogen vermitteln Wissen über das Ökosystem Wald in sinnlichen, forschenden, kreativen Aktionen und Spielen. Deutsche Schreberjugend Landesverband Berlin e.V.44 000 €

2016-2017

PJ 2015

TauschringDinge und Dienstleistungen werden aufwww.soldiner-kiez-tausch.de und auf Tauschbörsen im Kiez getauscht.privat45 000 €

2015-2017

PJ 2015

Netzwerk 55+

Fortsetzung

Aktuelle stehen die drei Themen - Bewegung, gesunde Ernährung sowie Zugang bzw. Umgang zu/ mit Computer und Internet - im Vordergrund.Selbsthilfe im Vorruhestand e.V.16 000 €

2016-2017

PJ 2015

Wohnen im Soldiner KiezUm gutes und kommunikatives Zusammenleben in der Nachbarschaft zu erreichen, werden in dem Projekt Begegnungsanlässe geschaffen.StadtMuster & art.e.m33 500 €2015-2017 PJ 2015
BürgerredaktionEine ehrenamtliche Kiezredaktion wird aufgebaut und geschult. Gedruckt wird das Magazin „Der Soldiner“ als Blog erscheint: https://dersoldiner.wordpress.com.privat44 000 €

2016-2017

PJ 2015

AusbildungslotseIndividuelle Bewerbungs- und Ausbildungsbetreuung (Coaching) und Vermittlung (Matching) in eine Ausbildung werden angeboten.Stattwerke GmbH70 500 €2015-2017     PJ 2015
Bildungssalon FortsetzungDer Bildungssalon ist eine öffentliche Veranstaltung in der Bibliothek am Luisenbad, die sich an Personen richtet, die mit Bildung befasst sind. Team Bildung in Bewegung GbR16 500 €2016-2017     PJ 2015
LernbegleitungLernort Bibliothek: In der Bibliothek am Luisenbad werden Schüler und Schülerinnen beim Lernen unterstützt.RAA Berlin e.V.22 000 €

2014-2016     PJ 2014

 

ElternRaum FortsetzungElternRaum ist eine Beratungs- und Vermittlungsstelle für neue Eltern in der Osloer Straße 16.Fabrik Osloer Straße- NachbarschaftsEtage62 000 €2014-2016      PJ 2014
RepairCaféReparieren statt Wegwerfen! Alltägliche Gegenstände werden zusammen mit ehrenamtlichen Experten selbst repariert.Kunststoffe e.V.19 500 €2014-2016     PJ 2014
Schach"Schach als Lernfeld" an der Andersen Grundschule und in der Partner-Kita. Die Vernetzung mit Oberschulen ist wesentlich.Schachklub international57 500 €2014-2016     PJ 2014
KiezKlangMusikbands und Veranstaltungsorte werden vernetzt und die lokale Musikszene gestärkt. Auch das Kulturnetzwerk Wedding-Moabit wird ausgebaut.art.e.m33 500 €2014-2016     PJ 2014
SportlotsinDer Soldiner Kiez kommt in Bewegung. Bwgt e.V. bietet Sportangebote z.B. auf Spielplätzen an und verleiht an mehreren Orten Sportgeräte.bwgt e.V.31 000 €2014-2016      PJ 2014
Prävention von Diskriminierungen im AlltagDurch Veranstaltungen mit verschiedenen Kooperationspartnern und öffentlichen Aktionenen wird zum Thema Migration und Diskriminierung sensibilisiert. Bewohner_innengruppen aus verschiedenen Kulturkreisen werden zusammengebracht, wodurch Vorurteile abgebaut werden und Vielfalt als Bereicherung wahrgenommen wird.bi'bak e.V.38 000 €

2016 - 2018

PJ 2016

Tik Kamen- Bildungsangebote für unbeauf- sichtigte Kinder im StraßenraumEin Bildungs- und Freizeitangebot für Kinder, die sich in den Sommermonaten vor der Stephanuskirche aufhalten, wird entwickelt. Die Kinder sollen an die Einrichtungen im Kiez herangeführt werden.Mingru Jipen e.V.67 000 €

2016 - 2018

PJ 2016

 * Projekte laufen in der Regel über mehrere Jahre. In der Spalte Förderung ist der Betrag genannt, der in Summe insgesamt für die mehrjährige Laufzeit zur Verfügung steht.