Lebendiger Ferienkalender / Schulferien im Soldiner Kiez

Einrichtungen im Soldiner Kiez haben Kinder und Jugendliche ein buntes Ferienprogramm zusammengestellt. Ein gedruckter Kalender mit Ferienpass bietet Schülern und Schülerinnen fast jeden Tag etwas.

Der Ferienkalender zeigt, wo es in den Ferien hingeht. Grafik: promo

Einigen Kindern und Jugendlichen ist er aus den letzten Jahren bereits bekannt: der Erlebnispass. Das Faltblatt informiert über das Ferienprogramm im Soldiner Kiez. Es ist viel los im Panke-Haus, auf dem Spielplatz Panketal, im Labyrinth Kindermuseum, im Kinder- und Jugendtreff frisbee, im FamilienZentrum Fabrik Osloer Straße, im Jugendklub SoKo 116 und in der Bilbkothek am Luisenbad.

Einige Beispiele

  • samstags und sonntags auf dem Spielplatz Panketal bringt bwgt e.V. Springseile, Wikingerschach, Bälle und mehr von 14.30 bis 17.30 Uhr mit
  • den ganzen Sommer durch heißt es "Glücklich um die Welt in 42 Tagen" im Labyrinth Kindermuseum
  • im Panke-Haus wird am 14. und am 28. August von 14 bis 16 Uhr gekocht
  • am 20. Juli, 27. Juli, 3. August, 10. August, 24. August und am 31. Augsut bietet SoKo 116 Schnupperklettern an (der Termin am 27. Juli ist für Mädchen exklusiv)
  • zu Reisen um die Welt mit Tablet, Ting und Tiptoi lädt die Bibliothek am Luisenbad vom 28. August bis 1. September ein
  • jeden Mittwoch gibt es Wasserspiele vor dem frisbee in der Koloniestraße
  • das Familienzentrum in der Osloer Straße hat ein umfangreiches Programm mit Zirkus, Tobenachmittagen, Familiencafé und Vater-Kind-Samstagen

Das Faltblatt mit dem Erlebnispass hat die Arbeitsgemeinschaft der Regional-AG Nord zusammengestellt. In dieser Arbeitsgemeinschaft sind viele Einrichtungen zusammengeschlossen.

Den Druck von Plakaten und Erlebnispässen ermöglichte der Aktionsfonds.

Weitere Infos:

Ein PDF des Ferienkalenders zum herunterladen

12. Juli 2017