Sommerfest bei MHM am 5. 8.

Der Verein Menschen helfen Menschen in und um Berlin e.V. lädt am 5. August zum Sommerfest in den Hof Wollankstraße 58 ein. Mit Trampolin für Kinder.

Plakat MHM Sommerfest

Menschen helfen Menschen feiern am 5. August ein Sommerfest. Grafik: MHM

Der Sozialverein Menschen helfen Menschen in der Wollankstraße 58 - 60 feiert mit dem Kiez am 5. August ein Sommerfest. Von 12 bis 18 Uhr können Kinder auf einem Trampolin oder in einer Hüpfburg springen. Es gibt extra Live-Musik für Kinder. Schminken für Kinder und Dosenwerfen fehlen nicht. Für die Erwachsenen wird es Second-Hand-Verkaufsstände und einen Flohmarkt geben. Natürlich ist an Kaffee und Kuchen gedacht. Es wird gegrillt und es gibt kalte Getränke. "Alle Einnahmen fließen in unsere tägliche Arbeit zur Unterstützung einkommensschwacher Familien", sagt Horst Schmiele vom Verein Menschen helfen Menschen in und um Berlin e.V. (MHM).

MHM wurde 2004 gegründet und beschreibt sich selbst als mildtätig, frei von Partei- und Konfessionsbindungen, selbstlos und frei von eigenwirtschaftlichen Zielen. Der Verein betreibt Lebensmittelausgaben, ein soziales Zentrum, Kleider- und Möbelkisten. Über die Mappi-Station werden Schulmaterialien an Kinder aus Familien mit geringem Einkommen kostenfrei abgegeben. Der Verein finanziert sich aus Spenden und Sponsoren.

10. Juli 2017