Schule öffnet sich mit Kiezmarkt

Trödel- und Selfmademarkt an der Carl-Krämer-Grundschule am 14. Juli von 14 bis 18 Uhr. Eingeladen sind alle Anwohner und Anwohnerinnen.

Kiezmarkt an der Carl-Kraemer-Grundschule

Die Carl-Krämer-Grundschule in der Zechliner Straße 4 veranstaltet am 14. Juli von 14 bis 18 Uhr einen bunten Kiezmarkt. Es gibt Hüpfburg und ein tolles Kinderprogramm. Neben einem leckeren Buffet wird auch eine Schulführung geboten. Das ist für alle Eltern mit Kinder im Vorschulalter eine gute Gelegenheit, die Grundschule einmal etwas näher kennenzulernen.

Gegen eine Spende für das Buffet können Sie sich ebenfalls mit einem Stand beteiligen. Kinderstände sind an diesem Tag sogar kostenlos. Melden Sie sich dazu unter kiezmarktcks@googlemail.com an.

12. Juni 2017