Neues Lernen an der VHS

Das neue Kursprogramm der Volkshochschule Mitte ist erschienen. 330 Seiten ist das Programmheft stark.

Deutschkurs der Volkshochschule. Neue Kurse jetzt buchen. Foto Andrei Schnell.

Die Volkshochschule Mitte hat das neue Kursprogramm mit einem umfassenden Bildungsangebot vorgelegt.

Der größte Block im Angebot sind die Sprachen. Es ist davon auszugehen, dass der Ansturm auf die Deutschkurse wieder ungebrochen hoch ist. Doch nicht nur Deutsch als Zweitsprache boomt. Der Programmbereich Fremdsprachen bietet Kurse in 18 Sprachen von Amharisch bis Vietnamesisch.

Aber es werden Kurse in den Bereichen Politik und Gesellschaft, Gesundheit, Kultur und Gestalten, EDV angeboten. Nützlich sind auch die Berufliche Weiterbildung, die Grundbildung und die Möglichkeit, Schulabschlüsse nachzuholen.

Die Broschüre, die fast schon ein Buch ist, liegt an vielen Orten im Kiez aus. Zum Beispiel in der Bibliothek am Luisenbad. Außerdem liegt sie im Volkshochschulhaus in der Linienstr. 162 in Berlin-Mitte, im Volkshochschulhaus in der Antonstr. 37, in der Volkshochschuletage in der Turmstr. 75 und im Lernhaus in der Pohlstr. 60/62 aus. Außerdem ist die in den Rathäusern Tiergarten, Wedding und Mitte erhältlich.

Aber auch online kann auf der Webseite www.city-vhs.de im Kursprogramm gestöbert werden und gewünschte Kurse können sofort online gebucht werden.

15. Juli 2016